17. – 19. April 2015, Nürnberg:
Deutsche Meisterschaften der Jugend A im Modernen Fünfkampf

SKH Leopold Prinz von Bayern und Präsident Olaf Kleidon

DM 2015

Sparkasse Nürnberg unterstützt Modernen Fünfkampf in Nürnberg
Premiere in Nürnberg
Zum ersten Mal seit Gründung des Deutschen Verbandes für Modernen Fünfkampf e.V. im Jahr 1961 bildet Nürnberg die Kulisse für Deutsche Meisterschaften im Modernen Fünfkampf.

Qualifikation für Jugendweltmeisterschaften und Bundeskader
Die von den Landesverbänden entsandten Modernen Fünfkämpfer treffen sich von 17. – 19. April 2015 in Sportstätten in Nürnberg-Katzwang und an der Reitsportanlage „Hölzleshof“ in Oberasbach-Unterasbach, um die Deutschen Meister im Schwimmen, Fechten, Springreiten, Laufen und Schießen der Altersklasse Jugend A (U19) zu ermitteln. Da die Ergebnisse dieses Wettkampfs gleichzeitig für die Rangliste zur Entsendung zu den Jugendweltmeisterschaften im September gewertet werden, geht es für Deutschlands beste A-Jugend-Fünfkämpfer auch um die Tickets nach Buenos Aires. Gleichzeitig können sich die Teilnehmer bei diesem Wettkampf mit Ihren Dreikampfergebnissen (Schwimmen, Laufen und Schießen) für den D/C-Bundeskader qualifizieren.

SHK Leopold Prinz von Bayern übernimmt Schirmherrschaft und ehrt Sieger
SKH Leopold Prinz von Bayern ist schon seit vielen Jahren dem Modernen Fünfkampf eng verbunden. Als Vorsitzendem des Kuratoriums zur Förderung des Modernen Fünfkampfes in Bayern liegt ihm besonders die Förderung der jugendlichen Sportlerinnen und Sportler am Herzen. Grund genug die Schirmherrschaft der Deutschen Meisterschaften der Jugend A in Nürnberg, zu übernehmen und die Siegerehrung am Sonntag persönlich vorzunehmen.

Sparkasse Nürnberg unterstützt Modernen Fünfkampf in Nürnberg
Das ambitionierte Ziel des Bayerischen Landesverbandes für Modernen Fünfkampf, in Nürnberg das bayerische Leistungszentrum dieser anspruchsvollen olympischen Sportart einzurichten, überzeugte die Sparkasse Nürnberg, die Deutschen Meisterschaften der Jugend A in Nürnberg finanziell und ideell zu unterstützen. Wir bedanken uns dafür sehr herzlich und freuen uns mit der Sparkasse Nürnberg einen in der Region verwurzelten, leistungsfähigen Partner gefunden zu haben.

Gutes Gelingen!
Der Deutsche Verband für Modernen Fünfkampf e.V. als Veranstalter und der Bayerische Landesverband für Modernen Fünfkampf e.V. als Ausrichter wünschen allen Athleten, Betreuern, Besuchern und Helfern eine gute Anreise. Es werden ca. 40 Athletinnen und Athleten aus ganz Deutschland erwartet. Wir alle freuen uns auf faire und spannende Wettkämpfe in Nürnberg.




>> Ausschreibung
>> Anreise/Lageplan
>> Plakat
>> Zeitplan
>> Ergebnisse
>> Berichterstattung


Aktuelle Infos

 
Peter Engerisser vom oberfränkischen SV Kronach wurde zum Vorsitzenden des UIPM Masters Committees ernannt. Herzlichen Glückwunsch!